Kontakt

Institut Sofia
office@institut-sofia.at

Dr.in Kerstin Witt-Löw
kerstin.witt-loew@institut-sofia.at

Dr.in Marion Breiter
marion.breiter@institut-sofia.at

Mag.a Claudia Kuschinski-Wallach
c.kuschinski-wallach@institut-sofia.at

Für Inhalt der Webseite verantwortlich: Institut Sofia
Webdesign und -programmierung: Andrea Rückert
Team Portraitfotos: Andrea Rückert

Copyright:
Sämtliche Texte, Fotos und Inhalte dieser Website unterliegen dem Urheberrecht und dienen ausschließlich der persönlichen Information. Eine auch nur teilweise oder auszugweise Verwendung der Texte oder Fotos darf nur nach Rücksprache und expliziter Zustimmung sowie entsprechender Zitierung erfolgen.

Haftungsausschluss:
Die Inhalte dieser Webseite wurden sorgfältig überprüft und nach bestem Wissen und Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt die Betreiberin dieser Webseite keinerlei Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der gesamten Seite.
Sämtliche Dienstleistungen dieser Webseite werden ohne jegliche Garantie zur Verfügung gestellt.
Diese Website enthält Hinweise auf Webseiten Dritter. Institut Sofia hat keinerlei Einfluss auf Inhalt und Gestaltung dieser Webseiten und übernimmt daher keinerlei Haftung und Verantwortung für die Nutzung und den Inhalt der verlinkten Seiten. Verantwortlich und haftbar sind ausschließlich deren BetreiberInnen.

DATENSCHUTZINFORMATION (Stand Mai 2018)

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Ihre Daten werden daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) verarbeitet. Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung in Bezug auf unsere Website.

Diese Webseite legt keine Cookies auf Ihrem PC ab und enthält keine Analysetools. Vom Provider dieser Webseite werden Statistikdaten erfasst. Die entsprechenden Datenschutzrichtlinien finden Sie auf der Homepage des Providers Hostprofis.

Kontaktaufnahme
Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu sechs Monate gespeichert. Diese Daten geben wir nicht weiter.

Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie denken, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Sie erreichen uns per Mail: office@institut-sofia.at

Institut Sofia